Nachhaltigkeit News

RESPONSIBILITY e.V. Krankenwagen Spende: Cavite, Philippinen

Im Jahr 2016 gründeten Heiner Ophardt, CEO von OPHARDT hygiene und weitere Mitarbeiter des Unternehmens den RESPONSIBILITY e.V.. Der Verein übernimmt soziale Verantwortung und trägt aktiv dazu bei, die Lebensqualität und Gesundheit vor allem in wirtschaftlich unterentwickelten Regionen der Welt zu verbessern.

Im Rahmen seines ersten Projektes sammelte der RESPONSIBILITY e.V. $20.000 USD für einen dringend benötigten Krankenwagen für das General Trias Hospital auf den Philippinen. Das Krankenhaus liegt am Stadtrand von Manila und bietet für eine Bevölkerung von knapp 250.000 Menschen eine wichtige Anlaufstelle bei medizinischen Notfällen.

Dank der Spenden von Mitarbeitern und Partnern konnte die benötigte Summe gesammelt werden und der Krankenwagen im Dezember 2017 feierlich an die medizinische Einrichtung übergeben werden. Ein wichtiger Schritt, um der Region eine bessere medizinische Versorgung zu garantieren.

Über das General Trias Medicare Hospital

Das General Trias Medicare Hospital bietet einer Bevölkerung von rund 245.000 Menschen eine lebenswichtige Erstversorgung bei medizinischen Problemen und Notfällen. In Situationen, in denen Patienten zu Gesundheitseinrichtungen mit höheren medizinischen Fähigkeiten transportiert werden müssen, kann das Krankenhaus dies nun sicher tun.

RESPONSIBILITY e.V.

Wenn Sie weiterführende Informationen zur Arbeit des RESPONSIBILITY e.V. haben, klicken Sie hier.

Add Comment

Click here to post a comment